Willkommen bei der SG Schönthal-Premeischl!



Trainingslager SG 2017

„In Linz beginnt’s“, so lautete vor Jahren der offizielle Werbeslogan für die Stadt an der Donau. Im Volksmund wurde dieser Spruch wegen der vielen qualmenden Schornstein der Linzer Chemie „In Linz – da stinkt’s“ umgewandelt. Doch Linz hat sich umweltbewusst gewandelt und so heißt der heutige Slogan für die Stadt „Linz verändert“. In den beiden Dörfern des Landkreises Cham Schöthal und Premeischl hieß der inoffizielle Slogan der Fußballvereine „Einmal Schönthal, respektive Premeischl immer Schönthal, respektive Premeischl“.

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtsfeier 2016

Die bevorstehende Weihnachtszeit und der nahende Jahreswechsel ist für die Sportvereine der Gemeinde Schönthal, SV Schönthal und VfR Premeischl, immer ein erfreulicher Anlass, sich bei der Weihnachtsfeier einmal mit seinen Mitgliedern ohne die sonst übliche Hektik im Alltag zusammensetzen zu können. Sie gibt den Vereinsverantwortlichen aber auch die Möglich­keit, das vergangene Jahr in aller Ruhe Revue passieren zu lassen. 

mehr lesen 0 Kommentare

AH blickt auf Saison 2016 zurück

„Sport verbindet und hält die Menschen auch im Alter noch fit!“ Genau aus diesem Grund trifft sich die „AH“ der Fußballvereine SV Schönthal und VFR Premeischl wöchentlich am Fußballplatz, um einen mannschaftlichen Aus­dauersport zu betreiben und sich noch körperlich fit zu halten. Da die­ses Vorhaben auch in diesem Jahr effektiv betrieben wurde, lud die Führungsriege der „Mannschaft“ die Mitglieder der „Altherrengemeinschaft“ Schönthal-Premeischl zur Saisonabschlussfeier in das Gasthaus Simeth in Premeischl ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Erste gewinnt Derby gegen Rötz

Trotz Regenwetters durften die Mannschaften SG Schönthal/Premeischl und FC Rötz beim Spiel der Kreisliga West am vergangen Samstag vor einer wahrlichen Derbykulisse von fast 300 Zuschauern in Premeischl aufspielen. Wobei das Aufspielen eher auf den Gastgeber zutraf und das Spiel nicht ganz so spannend wurde wie das Hinspiel in Rötz.

mehr lesen 0 Kommentare

SG empfängt Rötz zum Derby

Lange mussten die Fans des SV Schönthal und des VfR Premeischl auf ein Lokalderby gegen den FC Rötz warten. Am 2. Spieltag der Kreisliga West war es dann endlich soweit: Der FC Rötz empfing die SG Schönthal/Premeischl. 300 Zuschauer sahen ein 0:0 der besseren Sorte mit vielen Torchancen und packenden Zweikampfszenen. Am Samstag, den 5. November, um 14.15 Uhr kommt es nun zum Rückspiel. 

mehr lesen 0 Kommentare

Spitzenreiter Michelsdorf gastiert bei der SG

Pünktlich zu den Spielen gegen die Spitzenmannschaften SG Silbersee und SV Michelsdorf entschärfte sich die kritische Personallage des punktlosen Schlusslichts der Kreisklasse Ost SG Schönthal/Premeischl II. So wehrte sich die Elf von Trainer Christian Prokopetz anfangs gegen einen frühen Rückstand beim Gastspiel beim Tabellenzweiten SG Silbersee und schoss sogar durch Lukas Neumeier (17. Minute) selbst den Führungstreffer. In der Folge lag dann eine faustdicke Überraschung in der Luft und der Tabellenletzte ging mit diesem 1:0 im Derby in die Halbzeitpause. Jedoch wendete sich ab der 70. Minute das Blatt, die von Markus Decker trainierte SG Silbersee nutzte ihre Chancen und das Spiel ging für die SG Premeischl/Schönthal dennoch mit 1:3 verloren.

mehr lesen 0 Kommentare

Physiotherapie Killermann unterstützt SG

Georg Killermann vom gleichnamigen Physiotherapiezentrum aus Schönthal unterstützt die beiden Sportvereine aus der Gemeinde Schönthal SV Schönthal und VfR Premeischl seit diesem Sommer wo immer es geht. So hilft er den Sportlern, wenn es um die Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers geht. Letztlich kam von ihm auch eine Unterstützung für Sportbekleidung.

mehr lesen 0 Kommentare